Reglement

Turnierreglement für ein Champions Trophy Qualifikationsturnier

·         Gespielt wird nach den Regeln des jeweiligen nationalen Verbandes.

·         Es wird mit 6 Feldspielern + 1 Tormann gespielt. Die Kadergröße beträgt maximal 14 Spieler.

·         Spielberechtigt sind nur Spieler, der Jahrgänge 2008 und jünger.

·         Spieldauer: 1 x 15 Minuten ohne Seitenwechsel für alle Spiele.

·         Spielfeld: Länge 45 bis 50 m x Breite 28 bis 30 m, markierter Strafraum (10 m), 8m-Punkt, Tore: 5x2 Meter

·         Ball: Größe 4.

·         Es wird ohne Abseits gespielt. Die Rückpassregel wird nicht angewendet (d.h. der Tormann darf den Rückpass in die Hand nehmen).

·         Der Tormann darf den Ball nur innerhalb des Strafraums mit den Händen berühren. Die weiteren Tormannregeln – insbesondere das Ausschießen über die Mittellinie – wird durch die Regeln des nationalen Verbandes geregelt, genaue Erklärungen erfolgen in einem Teammeeting vor dem Turnier.

·         Es besteht Ausweispflicht für alle teilnehmende Spieler. Alle Spieler dürfen nur mit einer gültigen Spielercard/Spielerpass an dem Turnier teilnehmen. Da es in manchen Ländern nicht üblich ist, dass es nationale Spielercards gibt, können auch andere Ausweise (diese müssen aber unbedingt ein Lichtbild beinhalten) zum Nachweis der Identität dienen. Bei Bedarf oder im Falle eines Protestes ist der Ausweis der Turnierleitung vorzuweisen.

·         Gastspieler sind nach Rücksprache mit dem Veranstalter erlaubt.

·         Es dürfen beliebig viele Spieler gewechselt werden. Für einen Spielertausch muss das Spiel unterbrochen sein.

·         Das Nichtantreten eines Teams zum Spiel wird grundsätzlich mit 0:3 für die gegnerische Mannschaft gewertet.

·         Spielkleidung: 2 Garnituren Dressen mitnehmen. Bei gleicher Spielkleidung muss die zweitgenannte Mannschaft wechseln.

·         Der Turniermodus ist abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften. Ein Qualifikationsturnier findet mit mind. 20 Mannschaften statt. Gespielt wird in 4 Gruppen zu je fünf Mannschaften im Meisterschaftsmodus (jeder gegen jeden). Die jeweils beiden Gruppenbesten qualifizieren sich für die Viertelfinalspiele, die Dritten, Vierten und Fünften jeder Gruppe spielen in weiterer Folge um die Plätze 9 bis 20. Die Sieger der Viertelfinalspiele stehen im Semifinale, die Verlierer aus dem Viertelfinale spielen um die Plätze 5 bis 8. Die Gewinner der Semifinalspiele bestreiten das Endspiel um den Champions Trophy Qualifier-Turniersieg.

·         Nach der Gruppenphase wird bei einem Unentschieden der Sieger sofort durch 8-Meter-Schießen ermittelt.

·         Das 8-Meter-Schießen wird mit je 3 Schützen durchgeführt - bei Spielgleichstand KO-Schießen (mit jeweils immer einem weiteren Schützen bis zur Entscheidung, wobei nacheinander immer ein anderer Spieler des Teams antreten muss).

·         Wertung: 3 Punkte für Sieg, 1 Punkt für Unentschieden, 0 Punkte für Niederlage.

·         Bei Punktegleichstand in der Gruppenphase wird nach den folgenden Kriterien in der angeführten Reihenfolge entschieden: 1. Direktes Duell, 2. Tordifferenz, 3. höhere Anzahl erzielter Tore, 4. 8-Meter-Schießen mit je 3 Schützen und bei Gleichstand KO-Schießen (mit jeweils immer einem weiteren Schützen bis zur Entscheidung).

Tournament's modus operandi and rules for a Champions Trophy Qualifier

·         The tournament will be played according to the rules of the national association.

·         Number of Players: 6 field players + 1 goalkeeper / 7 versus 7. Maximum squad size: 14 players.

·         Only players born 2008 or later are eligible to participate.

·         Duration of game: 1 x 15 minutes without changing sides. For all games.

·         Playing area: length 45 to 50 m x width 28 to 30 m, marked penalty area (10 m), 8m-penalty, Goals: 5x2 meter

·         Ball: size 4.

·         No offside rule. No back pass rule (= goalkeeper is allowed to pick up back pass balls).

·         The goalkeeper is only allowed to pick up the ball inside the penalty area. Further goalkeeper rules – especially kicking the ball directly to the other half - according to national association (has to be cleared up in team-meeting before the start of the tournament).

·         Player identity cards are required of all participating players. Players may only participate in the tournament in case of a valid player identity card or passport. Since player identity cards are not common in some countries another identifying document like a passport (necessarily including a photo) can serve as proof of identity. If necessary, or in the case of a protest, identifying documents have to be presented to the tournament´s director.

·         Guest players are allowed only after confirmation by the promoter.

·         There is no limit for the number of substitutions per match but the game must be interrupted for any substitution.

·         The non-appearance of a team will be classified with 0:3, except if there is a valid reason (i.e. up to the decision of the tournament´s committee).

·         Playing equipment: 2 dress kits in different colours must be available. The second named team has to change shirts if team shirts have the same colours.

·         The tournament´s modus operandi depends on the number of participating teams. Usually 20 teams are competing at a qualification tournament. So it will be played in 4 groups with 5 teams in each. In the group phase all teams play against each other. The 2 top ranked teams of the group qualify for the quarter finals. The winner teams of the quarter finals qualify for the semi-finals, the looser teams will play for the places 5 to 8. The 3rd, 4th and 5th ranked teams in a group are playing for the places 9 to 20. The winner teams of the semi-finals qualify for the final of the Champions Trophy Qualifier.

·         After the group stage, penalty shoot-outs will decide the winner immediately after a draw.

·         The shoot-out will take place with 3 attempts by different players of each team followed by sudden death (still with different players of each team) if required.

·         Scoring: 3 points for win, 1 point for draw, 0 points for loss.

·         In situation of equal points in group stage the following order will determine the ranking: 1. Direct duel, 2. Goal difference, 3. Goals scored, 4. Penalty shoot-out with 3 attempts each followed by sudden death if required.

Live Videos

Start: Qualiturniere

Kontakt

Search